Überörtliche urologische Gemeinschaftspraxis

Kompetenz

Unser urologisches Behandlungsspektrum:

  • Sonographie, Darstellung der Niere, Blase, Prostata, Abdomen und Retroperitoneum
  • Röntgendiagnostik, grundlegende Untersuchung zur Diagnostik von Steinen, Kontrolle der Abflussverhältnisse aus der Niere in die Blase. Missbildungen, Tumore in der Niere, Harnleiter und Blase.
  • Untersuchung der Blase mit einem flexiblen Zystoskpo (d. h. ohne Schmerzen)
  • Gewebeprobeentnahme aus der Prostata zur Diagnostik eines Prostatakrebses.
  • Spezielle Therapiemöglichkeiten bei leichter Blasenschwäche mit Reizstrombehandlung.
  • Andrologie ( Männerheilkunde).
  • Anti-Aging: Erkennung von gesundheitlichen Risiken für die Entwicklung von Krebserkrankungen und deren gezielte Prävention. Ein weiteres Ziel ist die Herstellung und der Erhalt der optimalen körperlichen und gesitigen Leistung.
  • Psychosomatik in der Urologie.
  • Vasektomie - Beratung und Durchführung (Sterilisation), Spermakontrolle nach erfolgter Vasektomie.
  • Ambulante Operationen der äußeren Geschlechtsorgane sowie der Harnblase und Prostata.
  • Behandlung von urologischen Tumoren (Chemotherapie, Hormontherapie, lokale Therapie).
  • Wechseljahre des Mannes.
  • Kinderurologie
  • Erkrankungen des Enddarmes
  • Neuro- Urologie ( Mehrkanal Messplatzuntersuchung).